Kursprogramm 3

Zertifizierungskurse

Das Kursprogramm 3 beinhaltet Grund-, Aufbau- und Zertifizierungskurse.

Kursbescheinigungen für Zertifizierungskurse werden innerhalb des Kurses direkt vor Ort ausgegeben.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt, sofern dies nicht anders angegeben ist.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 13.7.2015.


 
dt
Saal 4 14:00 - 16:00 03.10.2015
Kurs K-302
Kurs zur Rezertifizierung für die Durchführung der intravitrealen okulären Medikamenteneingabe (IVOM) (aktuelle Indikation, Technik und Komplikationsmanagement) – Kursprogramm 3 - Zertifizierungskurse
Der Kurs wendet sich an Augenärzte, die schon länger die intravitreale Anti-VEGF-Therapie durchführen und soll ergänzend erfahrenen Anwendern die Möglichkeit eines Updates und der Diskussion spezifischer Fallsituationen des Alltags in Klinik und Praxis geben. In Kurzreferaten werden die aktuellen Aspekte und Therapieempfehlungen bei AMD, dem DMö und dem Makulaödem bei Venenverschlüssen dargestellt. Ferner wird die Therapie bei Sondersituationen wie serösen Pigmentepithelabhebungen bei AMD, CNV bei pathologischer Myopie, bei Retinopathia praematurorum u.a. oder die Kombination von Laserkoagulation mit IVOM z.B. bei DMö diskutiert. Zusätzlich wird der Erfahrungsaustausch durch Falldiskussionen zu den verschiedenen Indikationen vertieft. Gebühr: Euro 80,- / Euro 100,- Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50 % (nur für DOG-Mitglieder)
Organisator / Kursleiter: Daniel Pauleikhoff (Münster)
Kursleiter: Norbert Bornfeld (Essen)
Kursreferent: Daniel Pauleikhoff (Münster)
Kursreferent: Klaus-Dieter Lemmen (Düsseldorf)
Kursreferent: Nicolas Feltgen (Göttingen)
Kursreferent: Daniel Pauleikhoff (Münster)
Kursreferent: Albrecht Lommatzsch (Münster)
Kursreferent: Carsten Heinz (Münster)
Kursreferent: Norbert Bornfeld (Essen)