Kursprogramm 2

Medizin & Management

Nicht nur Chefärzte übernehmen im Laufe ihres Berufslebens Führungsaufgaben in Augenkliniken: Auch als Teamleiter, Oberärzte oder in anderen Funktionen übernehmen Augenärzte Leitungsfunktionen. Häufig allerdings, ohne fundiert darauf vorbereitet worden zu sein. Hier setzt das Programm „Medizin und Management“ an, das Einblicke in wichtige Aspekte der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie und Mitarbeiterführung bietet. Dieses Programmangebot wendet sich in erster Linie an Kliniker.

Die Teilnahme an den Kursen ist nur bei gleichzeitiger Anmeldung zum Kongress möglich. Alle Kurse finden in deutscher Sprache statt, sofern dies nicht anders angegeben ist.

Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beziehen sich auf eine Registrierung und Bezahlung bis bzw. nach dem 13.7.2015.



 
dt
Raum 30241 16:15 - 17:45 01.10.2015
Kurs K-203
Medizin und Management: Einführung in das medizinische und kaufmännische Controlling – Kursprogramm 2 - Medizin und Management
Ziel ist es, Ihnen als (zukünftigen) Entscheidungsträgern die wesentlichen Berichtsinstrumente vorzustellen. Anhand praktischer Beispiele werden Sie sich mit Berichten aus dem Leistungs- und Kostenbereich einer ophthalmologischen Abteilung auseinandersetzen. Es geht darum, ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie die in diesen Berichten enthaltenen Kennzahlen zu interpretieren sind und was man aus solchen Berichten in  Bezug auf den Stand einer Abteilung und deren Entwicklungsperspektiven herauslesen kann. Nach einer kurzen  theoretischen Einführung werden daher praktische Übungen im  Vordergrund stehen, damit Sie möglichst viel aus diesem  trockenen Thema mitnehmen können. Dr. Peter Lütkes ist Leiter der Abteilung Unternehmenscontrolling des Universitätsklinikums Essen. Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,- Teilnehmerzahl max. 25
Organisator / Kursleiter: Peter Lütkes (Essen)